Exklusive Gastronomieflächen in Bünde

Bewerten

Downloads

Objektbeschreibung

Im Rahmen der Vermittlung dieses Objektes ist es geplant das bereits bestehende Café, zusammen mit der sich noch im Rohbau befindlichen Freifläche 2, anzubieten. Die beiden voneinander separierten Flächen sind zur Zeit lediglich durch die Terrasse bzw. die auf die Terrasse führenden Zugänge miteinander verbunden. Es soll ein Durchbruch stattfinden, der beide Flächen miteinander verbindet um somit den Größenanforderungen der Restaurant Branche zu genügen. Die Freifläche 2 wird selbstverständlich vollständig ausgebaut, vorausgesetzt der entstehende Mietvertrag hat eine angemessene und für den Eigentümer wirtschaftlich zuträgliche Länge. Wir streben an einen Interessenten zu finden, der hier ein Restaurant eröffnet. Eine mögliche Einrichtungs- und Sitzkonstellation, sowie dementsprechende Anordnung der für die Tische notwendigen Leuchtkörper, sind in den Plänen enthalten. Die gesamte Fläche bietet Platz für über 150 Sitzplätze. Die Sanitäreinrichtung befindet sich im EG und sind über die Lobby zugänglich. Diese sind sowohl vom angestrebten Restaurant, als auch den anderen Mietparteien zu benutzen. Die Sanitäreinrichtung weißt allerdings eine angenehme Größe auf und da die anderen Mietparteien bereits nach 18 Uhr schließen, fällt diese Regelung kaum ins Gewicht. Unterteilt wird in bestehendes Café und Freifläche 2. Letztere beinhaltet den zur Straße gerichteten Eingang, der neben den in der Lobby des Geschäftshauses gelegenen Zugang als Haupteingang genutzt werden soll. Die Gastraumfläche des Cafés ist vollständig von einer Deckenhohen und über 18 Meter breiten Fensterfront eingeschlossen, an der díe 70,69 m² große Terrasse grenzt. Diese Terrasse ist sowohl vom Café, der Freifläche 2, als auch durch eine Treppe vom Else-Ufer aus begehbar und ist im überdachten Bereich mit in der Decke verbauten Lampen beleuchtbar. Zwischen Gebäude und Else-Ufer bzw. dem am Else Ufer entlang führenden Gehweg ist es möglich auf einer über 230 m² großen Rasenfläche ein Biergarten zu bauen

Qualität der Ausstattung: Gehoben
Denkmalschutzobjekt: Nein

Ausstattung

Objektart: Gastronomiefläche
Baujahr: 2013
Baujahr Wärmeerzeuger: 2013
Art des Wärmeausstoßes: Heizkörper (Bauhöhe: 280 mm, Baulänge: 2000 mm, Bautiefe: 133 mm)
PKW-Stellplätze: Parkhaus: 220 / öffentlicher Parkplatz: 150 / Straßenstellplätze: 30-40
WC vorhanden, getrennte Damen und Herren Toiletten
Fenster: Kunststoffprofile mit Isoverglasung
Bodenbelag: Küche, Flur und WCs raumhoch gefliest, im Gastraum teilweise Parkett
Fassade: Putz und Holzverkleidung
Außenanlage: Gepflastert, Rasen
Fensterfront 18 Meter zur Terrasse, 3 Meter beidseitig des Haupteingangs
Heizung: Zentralheizung
Art des Energieausweises: Energiebedarfsausweis
Endenergiebedarf 142,4 kWh/(m²*a)
Primärenergiebedarf: 137 kWh/(m²*a)
Energieträger: Erdgas H; Strom-Mix; Solarenergie
bezugsfrei ab: sofort
Kaution: 3 Nettokaltmieten
Mietpreis: 4.663,00 Euro Nettokaltmiete

Sonstiges

Preis auf Anfrage: Nein
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Wesentliche Energieträger: Erdgas schwer
Heizungsart: Zentralheizung
Energieausweis: Energieausweis liegt für das Gebäude vor
Endenergiebedarf: 142,4 kWh/(m²*a)

Lage

Die Gastronomiefläche liegt im Jahr 2013 errichteten Gebäude des Gesundheitswesens am Nordring in Bünde. Die Einkaufsstraßen Eschstraße und Bahnhofstraße, die an den Nordring grenzen und anbinden sind beide lediglich 300 Meter entfernt. Als Ein- oder Ausfahrtsstraße der Bahnhofstraße fungierend, ist für einen extrem hohen PKW-Fluss jeden Tag gesorgt. Der Bau dieser Anlage, die unter anderem auch das ‚Elseparkhaus‘ fasst, wurde in Zeitungen und Internetartikeln beworben und ist aufgrund dessen regional und überregional bekannt. Das ‚Elseparkhaus‘ beinhaltet über 220 Stellplätze. Desweiteren sind 200 Meter entfernt auf einem Parkplatz über 150 öffentliche Stellplätze vorhanden. Hier ist das Parken zwischen 9 und 18 Uhr Werktags über 3 Stunden mit Parkscheibe möglich. Samstags zwischen 9 und 14 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten kann auch ohne Parkscheibe frei geparkt werden.

Fahrzeit nächster Hauptbahnhof (in min): 3,00
Fahrzeit nächster Flughafen (in min): 45,00
Fahrzeit nächste BAB (in min): 5,00
Fußweg zu ÖPNV (in min): 1,00

Übersicht

Provisionspflichtig
Gesamtfläche 442,44 m2
Gastrofläche 300 m2
Gesamt Anzahl Etagen 1
Anzahl Stellplätze 400
Zustand Erstbezug
Baujahr 2013
Mietercourtage 2,38 Nettomonatsmieten inkl. MwSt. Mieterprovision 2,38 Nettomonatsmieten inkl. MwSt. an Uwe Blomeier Immobilien zu zahlen.
Objektnummer des Anbieters 934

Energiepass

Energiepass Art Bedarf
Gültig bis keine Angabe
Endenergiebedarf 142.4

Ausstattungsmerkmale

Heizungsart Zentralheizung

Kontakt

Uwe Blomeier
Blomeier Immobilien
Bahnhofstr. 14
32257 Bünde

Durchwahl: 05223-939102
Mobil: 0172-7575456
Fax: 05223-939106

Anbieter

Uwe Blomeier Immobilien

Bahnhofstraße 14
32257 Bünde
Tel.: 05223-939102
Fax.: 05223-939106
info@blomeier-immo.de
www.blomeier-immo.de

Impressum
Prime 3.0.2.1458 Portal - Die professionelle Joomla Immobilien Software